Blog Small

Travel

Journal

When, while the lovely valley teems with vapour around me, and the meridian sun strikes the upper surface of the impenetrable foliage of my trees.

Seeadler Safari

Continue Reading

Reise nach Vietnam Tag 1

Vietnam Reise Tag 1/2 Endlich der Tag der Abreise ist gekommen. Es ist 4:30 als mein Wecker klingelt. Gepackt ist alles, nur noch die letzten kleine Dinge werden im Handgepäcksrucksack verstaut. Der Zug Richtung Bern fährt pünktlich um 5:25 auf Gleis 3 in Konolfingen. In Bern steige ich in den leeren Zug Richtung Zürich Flughafen um. Wow es hat kaum Personen im Zug. Am Flughafen treffe ich auf meinen Reisepartner Michael. Gemeinsam geht es ab zum Check in. Alles verläuft […]

Continue Reading

Nordlichter (Aurora Borealis)

„Die Natur führt uns ein Feuerwerk vor, wie es sich die kühnste Phantasie nicht herrlicher zu denken vermag. Keine Farbe und kein Pinsel vermögen es zu malen, keine Worte vermögen es in seiner ganzen Großartigkeit zu schildern.“ Carl Weyprecht Polarforscher Mit diesen Worten beschrieb der Polarforscher Carl Weyprecht (1838-1881) eine für ihn bis dato unbekannte atemberaubende Himmelserscheinung, die sich ihm während jener legendären österreichischen Forschungsexpedition, die in der Entdeckung des Franz-Joseph-Landes (Sommer 1873) gipfelte, darbot. Polarlichter sind in der Tat […]

Continue Reading

Mitternachtssonne

Beispielbild vom Nordkapp Norwegen „Es begann nicht mehr Nacht zu werden, die Sonne tauchte kaum die Scheibe ins Meer hinab und kam dann wieder empor, rot, erneuert, als sei sie unten gewesen und habe getrunken. Wie merkwürdig es mir in den Nächten ergehen konnte, kein Mensch würde es glauben.“ Knut Hamsun Autor Wo und wann sieht man die Mitternachtssonne 76 Tage grüßt die Mitternachtssonne zwischen Mai und Juli Urlauber in Nordnorwegen. Im hohen Norden scheint die Mitternachtssonne besonders lange. Je […]

Continue Reading

Air B&B

Gerne teille ich meine Erfahrungen bezüglich Übernachten in Air B&B’s. Immer nur im Hotel übernachten ist doch langweilig, manchmal ist alles ausgebucht oder viel zu teuer. Warum nicht mal bei jemandem fremden in einem Zimmer übernachten? Im ersten Moment denkt man, dass ist doch komisch, ich gehe zu jemandem den ich nicht kenne und kann dort die Wohnung oder gar das ganze Haus nutzen, als ob es mein eigenes wäre. Ich habe lange dieser Sache nicht getraut. Dann die Wende. […]

Continue Reading